Station 6: Kindergarten

5 Jahre nach der Schulgründung, im Jahr 1974, eröffnete auch ein Kindergarten. Er befand sich wie die Schule in einem großen Wohnhaus in der Laikipia Road in Kileleshwa. Im Jahr 1975 zogen Grundschule und Kindergarten gemeinsam auf das heutige Gelände um.
Schulleiter Herr Rahders (1977-83) startete mit Hilfe des Schulvereins eine Serie von Anbau- und Aufbaumaßnahmen, unter anderem den Anbau am Kindergarten im Jahr 1979. Im Jahr 1984 wurde eine Erweiterung des Kindergartens realisiert. Im Jahr 2020 ist der Kindergarten bilingual, bietet ein Nachmittagsprogramm und wird von fast 140 Kindern aus vielen Nationen besucht.